Sven Rust, Elbenrod – OZ vom 15. Juni 2010

Nicht aufgeschoben

Bertrifft: „Eilentscheid: Gericht stärkt die Veränderungssperre der Stadt“, OZ vom 10. Juni 2010

So habe ich mir das vorgestellt: Ein Investor plant ein Bauvorhaben – Windkraftpark – aber die Anwohner sollen kein Mitspracherecht haben, wo und wie viele Windkrafträder aufgestellt werden. Ganz davon abgesehen, wie effektiv diese Windkrafträder in dieser Region sind.

Für mich ist es ein Unding, dass Elbenrod und Hattendorf mit diesem Industriepark leben soll. Es gibt sicherlich andere Standorte, wo weniger Windräder stehen und eine große Zustimmung in der Bevölkerung herrscht.

Ich hoffe, dass ein anderer Standort, der die Natur und Lebensqualität der betroffenen Dörfer weniger beeinträchtigt mit Hilfe der Stadt Alsfeld gefunden wird.