Emission

Emission (von Lateinisch emittere „herausschicken, -senden“), im Deutschen Austrag oder Ausstoß, bedeutet allgemein Aussendung von Störfaktoren in die Umwelt. Die Quelle wird Emittent genannt. Jede Emission hat eine Immission (von Lat. immittere, „hineinschicken, -senden“), also einen Eintrag in ein Umweltmedium zur Folge.

Quelle: Wikipedia