2011: Die erste Windfarm im Vogelsberg entsteht…

Für sieben moderne Windkraftanlagen mit einer Nennleistung von jeweils 2,3 Megawatt (MW) am Standort Helpershain und Meiches hat das Regierungspräsidium Gießen am 14. Februar die immissionsschutzrechtliche Genehmigungen für die hessenWIND VI GmbH & Co. KG (vier Windkraftanlagen) und für die BürgerWIND Ulrichstein Betriebs GmbH & Co. KG (drei Windkraftanlagen) erteilt. Durch den Bau und den Betrieb der neuen Anlagen mit einer Gesamthöhe von 180 Metern wachsen die dort bereits bestehenden Windparks von 25 Windkraftanlagen auf der Seite von Ulrichstein und von acht Windkraftanlagen auf der Lautertaler Seite zusammen. Es entsteht eine Windfarm aus 40 Windkraftanlagen.

(Quelle: OZ vom 19. Februar 2011)

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

(Rück)Blick auf Helpershain, 27 Juni 2010…

Die Zerstörung einer wunderschönen Landschaft geht gnadenlos weiter:

Fotos vom 11. September 2011: Helpershain aus einer anderen Perspektive.
Ganz links im Bild entsteht eine neue, wesentlich größere Anlage.
Teil des neuen Windparks.
…hoch werden die „Riesen“ über alles erhaben sein…

So vorgefunden: Da hat wohl jemand seine Decke vergessen…