Archiv der Kategorie: Windkraftanlagen um Fischbach und Ruhlkirchen

Alsfeld: Mehrheit für Variante zwei

Im DGH Hattendorf stimmten die Alsfelder Stadtverordneten am Montag für die Variante zwei der Ergebnisse der Mediation zur Windkraft. Damit wird es in Zukunft fünf Windvorrangflächen im Stadtgebiet geben, bei Lingelbach, bei Zell, am Homberg, in der „Elbenröder Dick“ und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geplante Windkraftanlagen um Elbenrod, Eudorf, Hattendorf, Windkraftanlagen rund um Alsfeld und im Vogelsberg, Windkraftanlagen um Fischbach und Ruhlkirchen | Kommentare deaktiviert für Alsfeld: Mehrheit für Variante zwei

Alsfeld: Stimmungsbild einfangen

Heute Abend um 19.30 Uhr beginnt im DGH Hattendorf die wohl spannendste Bürgerversammlung in Alsfeld seit Langem. Denn dann werden Stadtverordnetenvorsteher Heinz Heilbronn, Bürgermeister Stephan Paule, Mitarbeiter der Stadtverwaltung und des Regierungspräsidiums die Ergebnisse des Mediationsverfahrens zur Windkraft in Alsfeld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geplante Windkraftanlagen um Elbenrod, Eudorf, Hattendorf, Windkraftanlagen rund um Alsfeld und im Vogelsberg, Windkraftanlagen um Fischbach und Ruhlkirchen | Kommentare deaktiviert für Alsfeld: Stimmungsbild einfangen

„Rote Karte für Al-Wazir: Jetzt erst recht“ / Demonstration in Freiensteinau

Transparente, Trillerpfeifen und Regenschirme waren am Sonntag die notwendigen Utensilien für die, nach Angaben der Veranstalter rund 800 Demonstranten, die sich unter dem Motto „Rote Karte für Al-Wazir: Jetzt erst recht“ auf Initiative von „Pro Lebensraum Blaues Eck Freiensteinau“, „Gegenwind-Vogelsberg“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geplante Windkraftanlagen um Elbenrod, Eudorf, Hattendorf, Windkraftanlagen rund um Alsfeld und im Vogelsberg, Windkraftanlagen um Fischbach und Ruhlkirchen | Kommentare deaktiviert für „Rote Karte für Al-Wazir: Jetzt erst recht“ / Demonstration in Freiensteinau

Kassel: Keine Umzingelung durch Windräder: Regionalplanung setzt Grenzen

Eine Umzingelung von Ortschaften durch Windkraftanlagen soll es in Nordhessen künftig nicht geben. Das hat der Planungsausschuss der Regionalversammlung in seiner Sitzung am Montag in Kassel einstimmig beschlossen. Bestätigt wurden die bereits gültigen Mindestabstände von 1000 Meter von Windparks zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geplante Windkraftanlagen um Elbenrod, Eudorf, Hattendorf, Windkraftanlagen rund um Alsfeld und im Vogelsberg, Windkraftanlagen um Fischbach und Ruhlkirchen | Kommentare deaktiviert für Kassel: Keine Umzingelung durch Windräder: Regionalplanung setzt Grenzen

Alsfeld: Aktionsplan für Altstadt und Lob für Windkraft-Politik

Ein „Masterplan 2022“ soll die Altstadt von Alsfeld wieder zu einem Kleinod machen – der zündende Funke sollte in der Bürgerversammlung am Freitagabend überspringen. Das hoffte zumindest Bürgermeister Stephan Paule und das mit dem Funken kam an, aber nur bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geplante Windkraftanlagen um Elbenrod, Eudorf, Hattendorf, Windkraftanlagen rund um Alsfeld und im Vogelsberg, Windkraftanlagen um Fischbach und Ruhlkirchen | Kommentare deaktiviert für Alsfeld: Aktionsplan für Altstadt und Lob für Windkraft-Politik

Ökostrom: Regierungsberater wollen EEG abschaffen

Das wird Angela Merkel nicht gerne hören: Wissenschaftler raten, die Förderung von Ökostrom abzuschaffen. Sie helfe weder dem Klima, noch bringe sie technische Innovationen. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/oekostrom-regierungsberater-wollen-eeg-abschaffen-12820227.html FAZ vom 25. Februar 2014

Veröffentlicht unter Geplante Windkraftanlagen um Elbenrod, Eudorf, Hattendorf, Presse Windenergie allgemein, Windkraftanlagen rund um Alsfeld und im Vogelsberg, Windkraftanlagen um Fischbach und Ruhlkirchen | Kommentare deaktiviert für Ökostrom: Regierungsberater wollen EEG abschaffen

Vogelsberg: RP – 190 Hektar mehr für Windkraft

Im Vogelsberg könnten 190 Hektar als zusätzliche mögliche Windkraftstandorte in Frage kommen. Dies ist das Ergebnis der avifaunistischen Gutachten, die gestern dem zuständigen Ausschuss der Regionalversammlung Mittelhessen vorgestellt wurden, wie das Regierungspräsidium in einer Presseerklärung mitteilte. http://www.oberhessische-zeitung.de/lokales/vogelsbergkreis/landkreis/rp-190-hektar-mehr-fuer-windkraft_13886732.htm Oberhessische Zeitung vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geplante Windkraftanlagen um Elbenrod, Eudorf, Hattendorf, Windkraftanlagen rund um Alsfeld und im Vogelsberg, Windkraftanlagen um Fischbach und Ruhlkirchen | Kommentare deaktiviert für Vogelsberg: RP – 190 Hektar mehr für Windkraft

Stromtrasse durch den Vogelsberg: Nichts ohne Beteiligung der Bürger

Kaum waren die Pläne in der vergangenen Woche bekannt, da setzte bereits die öffentliche Debatte ein: Die Übertragungsnetzbetreiber TenneT und TransnetBW stellten die Starkstromleitung Sued.Link vor, die ab 2022 Windstrom über 800 Kilometer von Schleswig-Holstein bis in den Süden nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geplante Windkraftanlagen um Elbenrod, Eudorf, Hattendorf, Presse Windenergie allgemein, Windkraftanlagen rund um Alsfeld und im Vogelsberg, Windkraftanlagen um Fischbach und Ruhlkirchen | Kommentare deaktiviert für Stromtrasse durch den Vogelsberg: Nichts ohne Beteiligung der Bürger

Vogelsbergkreis: Jäger schießt gegen Industrialisierung im Wald

Der Vorsitzende der Jägervereinigung Oberhessen, Helmut Nickel, sieht durch die Errichtung von Windkraftanlagen im Wald Grundrechte der betroffenen Jagdgenossenschaften und der Jagdpächter verletzt. Nickel bezieht sich dabei auf die Rechte, die während der Deutschen Revolution 1848 erstritten wurden und heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geplante Windkraftanlagen um Elbenrod, Eudorf, Hattendorf, Windkraftanlagen rund um Alsfeld und im Vogelsberg, Windkraftanlagen um Fischbach und Ruhlkirchen | Kommentare deaktiviert für Vogelsbergkreis: Jäger schießt gegen Industrialisierung im Wald

EEG-Umlage: Ökostrom kostet jeden Deutschen 240 Euro im Jahr

2013 erreichte die EEG-Umlage mit 19,4 Milliarden Euro einen Rekordwert. Wirtschaftsminister Gabriel wirbt in Brüssel für eine weitere Begünstigung der deutschen Industrie – sonst drohe der Bundesrepublik die Deindustrialisierung. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/eeg-umlage-oekostrom-kostet-jeden-deutschen-240-euro-im-jahr-12743150.html FAZ vom 9. Januar 2014

Veröffentlicht unter Geplante Windkraftanlagen um Elbenrod, Eudorf, Hattendorf, Presse Windenergie allgemein, Windkraftanlagen rund um Alsfeld und im Vogelsberg, Windkraftanlagen um Fischbach und Ruhlkirchen | Kommentare deaktiviert für EEG-Umlage: Ökostrom kostet jeden Deutschen 240 Euro im Jahr